Magdeburg l Der Verein gab am Montag offiziell bekannt, dass sieben Spieler den Verein definitiv verlassen müssen und im Rahmen des Landespokalfinales am Donnerstag gegen Germania Halberstadt verabschiedet werden.

Neben den bereits bekannten Abgängen Leopold Zingerle, Lukas Novy, Moritz Sprenger, Steffen Puttkammer und Ahmed Waseem Razeek erhalten auch Niklas Brandt und Jan Löhmannsröben, der mit Hansa Rostock in Verbindung gebracht wird, keinen neuen Vertrag.

Offen ist demnach noch die Zukunft von Manuel Farrona Pulido, Piotr Cwielong, Florian Kath und Lukas Cichos, deren Verträge ebenfalls auslaufen. Zumindest bei Cichos scheint klar zu sein, dass er verlängern und dann ausgeliehen werden soll.

Weitere Infos und Videos zum FCM finden Sie hier