Über das Werk Wussten Sie, dass Ralph Benatzky sein "Weißes Rössl" in Berlin während der swingenden 20er Jahre schrieb und – unter dem Einfl uss von Broadwaymusicals – für sein Werk neben einem riesigen Showorchester auch noch ein Zither- Trio, eine Jazz-Band, eine Dampferkapelle und eine Feuerwehrkapelle vorschrieb? Da die Noten verschwunden waren, wurde 1951 eine Fassung gescha- en, die mehr dem damals gängigen Operettenstil entsprach. Glücklicherweise tauchten vor einigen Jahren die Originale wieder auf, und es war möglich, eine Fassung zusammenzustellen, die auch auf der Bühne "Bierer Berg" spielbar ist. Geblieben ist dieser fetzige 20er-Jahre-Stil, der Berlin damals zum kulturellen Zentrum in der ganzen Welt machte, bevor dieser in der NS-Zeit als entartet geächtet wurde. Die Originalfassung bietet zudem eine große Vielfalt an tänzerischen Einlagen und knüpft damit musikalisch an die "Maske in Blau" von 2014 an.

Die Veranstaltung findet am 01.07.2015 statt.

Verkauf: über biber ticket in allen Volksstimme Service Stellen in Schönebeck und im Servicecenter in Magdeburg