Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x die DVD "House of Cards" (Mini Serie 1+2) + 1x die Blu-ray "House of Cards" (Mini-Serie 1+2).

Diese Verlosung ist leider bereits abgelaufen. Schauen Sie doch bei unseren aktuellen Gewinnspielen vorbei!

Pandastorm Pictures veröffentlicht HOUSE OF CARDS – DAS ORIGINAL auf DVD und Blu-ray Disc. Lange bevor Kevin Spacey im gleichnamigen US-Remake für Furore sorgte, zeigte sein britisches Vorbild Francis Urquhart, wie man richtig böse Politik macht. Die ersten beiden Mini-Serien von HOUSE OF CARDS – DAS ORIGINAL erschienen am 25. März 2014 bei Pandastorm Pictures erstmals als deutscher Release auf DVD und Blu-ray. Die finale dritte Mini-Serie wird derzeit noch synchronisiert und folgt im Sommer 2014.

House of Cards - Die komplette erste Mini-Serie:
Die Konservativen haben die britischen Wahlen gewonnen. Der hinterhältige, aber loyale Francis Urquhart freut sich schon auf den versprochenen Ministerposten. Doch der neue Premierminister bricht sein Wort, Francis soll weiter als Fraktionschef dienen und die eigenen Reihen auf Linie halten. Von nun an sinnt der Mann mit dem verschmitzten Lächeln auf Rache und hält dabei die Trümpfe in der Hand. Er beherrscht nicht nur alle Regeln des dreckigen Polit-Geschäfts, er kennt auch die kleinen Geheimnisse seiner Parteifreunde. Ein bitterböses Spiel um Macht, Sex, Korruption und Verrat…

House of Cards - Die komplette zweite Mini-Serie:
Großbritannien bekommt einen neuen König. Dieser stellt sich mit seinen idealistischen Vorstellungen von einem sozialeren England offen gegen die konservative Regierung. Für Hardliner Francis Urquhart ist klar: Der aufmüpfige Monarch muss in seine Schranken gewiesen werden und dafür ist ihm jedes Mittel recht. Ein erbitterter, schmutziger Kampf um Kopf und Krone beginnt…

HOUSE OF CARDS – DAS ORIGINAL gehört zu den renommiertesten BBC Produktionen überhaupt und wurde von der Presse oft als "absolute Sternstunde des Fernsehens" (kino-zeit.de) bezeichnet. Vorbild für die Serie sind die gleichnamigen Bestseller von Michael Dobbs, der selbst als Berater von Margret Thatcher tätig war und einen intimen und schonungslosen Blick hinter die Kulissen der politischen Machtkämpfe gewährt. Doch ihre Brillanz erhielt HOUSE OF CARDS erst durch die grandiose Drehbuchadaption von Andrew Davies. Davies ist auch Produzent und Drehbuchautor der adaptierten US-Version mit Kevin Spacey, die derzeit weltweit große Erfolge feiert.

Im britischen Original verkörpert das vormalige Mitglied der Royal Shakespeare Company Ian Richardson den machthungrigen Politiker und spielte damit die Rolle seines Lebens. Seine perfide Darstellung des skrupellosen Politikers brachte Richardson den "Bafta Award" als bester Hauptdarsteller ein. Zudem erhielt die bitterböse Polit-Serie mit typisch britischem Humor und Biss noch zahlreiche weitere Auszeichnungen, darunter den "Primetime Emmy Award" für das beste Drehbuch einer Miniserie und den "Bafta" für die beste Drama Serie.

Label: Pandavision
Land: Großbritannien 1994
www.pandastorm.com

"Ein superber Polit-Thriller" Los Angeles Times
"Ein absoluter Genuss!" The Times
"Ein Triumph!" Today
"Der unverschämteste, schmutzigste, intriganteste und humorvollste Thriller der letzten Jahre" Express

   

Bilder