Wir verlosen unter allen Teilnehmern 2x2 Kinofreikarten und 2 Fanpakete, jeweils bestehend aus einem T-Shirt mit Delfinmotiv, einer Delfin-Tasche und Aufklebern zum Film.

Diese Verlosung ist leider bereits abgelaufen. Schauen Sie doch bei unseren aktuellen Gewinnspielen vorbei!

Warner Bros. Pictures und Alcon Entertainment setzen mit "Mein Freund, der Delfin 2" die Geschichte des tapferen Delfinweibchens Winter fort, das auf wundersame Weise gerettet wurde: Aufgrund seiner innovativen Schwanzprothese ist es seitdem ein Symbol der Hoffung und Ausdauer – nicht nur Menschen in aller Welt ließen sich von Winter inspirieren, sondern auch der erfolgreiche Familienfilm "Mein Freund, der Delfin" von 2011.

Alle Hauptdarsteller sind wieder dabei: Harry Connick, Jr., Oscar®-Preisträger Morgan Freeman ("Million Dollar Baby"), Ashley Judd, Kris Kristofferson, Nathan Gamble, Cozi Zuehlsdorff, Austin Stowell, Austin Highsmith und natürlich der erstaunliche Delfin Winter persönlich. Charles Martin Smith inszenierte nach "Mein Freund, der Delfin" auch den zweiten Teil und ist diesmal außerdem als Autor beteiligt.

Einige Jahre sind vergangen, seit der junge Sawyer Nelson (Gamble) und das sehr bemühte Team im Clearwater Marine Hospital unter Leitung von Dr. Clay Haskett (Connick, Jr.) Winter gerettet haben. Das gelang damals nur, weil Dr. Cameron McCarthy (Freeman) für den verletzten Delfin eine neuartige Schwanzprothese entwickelte. Doch der Kampf ist noch nicht gewonnen. Winters Ersatzmutter, das schon sehr betagte Delfinweibchen Panama, stirbt – und damit die einzige Gefährtin, die Winter je hatte. Das ist in mehr als einer Hinsicht ein Problem, denn die Landwirtschaftsbehörde schreibt vor, dass Delfine aufgrund ihres Sozialverhaltens immer zusammen mit Artgenossen gehalten werden müssen. Falls das Clearwater-Team also nicht schnellstens einen Gefährten für Winter findet, wird sie in ein anderes Aquarium verlegt.

Wie im ersten Teil spielt Kristofferson Clays Vater Reed und Zuehlsdorff Clays halbwüchsige Tochter Hazel. Judd ist wieder als Sawyers Mom Lorraine zu sehen, Stowell tritt als Sawyers Cousin Kyle auf, und Highsmith ist als Winters Haupttrainerin Phoebe dabei. Surf-Meisterin Bethany Hamilton, die selbst vorbildlichen Mut bewiesen hat, spielt im Film sich selbst.
Die Oscar-Kandidaten Andrew A. Kosove und Broderick Johnson ("Blind Side – Die große Chance") produzierten den Film mit Alcon President of Worldwide Marketing, Richard Ingber, der damals das Projekt für die Firma akquiriert hat.

"Mein Freund, der Delfin 2" entstand nach wahren Begebenheiten im Clearwater Marine Aquarium, der gemeinnützigen Rettungs- und Pflegeeinrichtung, in der Winter heute zu Hause ist. Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH, bringt den Film am 9. Oktober 2014 in die deutschen Kinos.

 

Bilder