Wir verlosen unter allen Teilnehmern 1x
Schutz vor gefährlichen Viren und anderen Bedrohungen mit "Kaspersky Internet Security – Multi-Device 2015".

Diese Verlosung ist leider bereits abgelaufen. Schauen Sie doch bei unseren aktuellen Gewinnspielen vorbei!

Das Grauen geht in die letzte Runde! Mit [REC]4: APOCALYPSE feiert die erfolgreiche Horrorreihe einen spektakulären Abschluss und kehrt dabei zu den legendären Ursprüngen der Geschichte zurück, welche in den Teilen 1 und 2 erzählt wurde.

Die junge Reporterin Ángela (Manuela Velasco) kann sich nicht mehr an die jüngsten Geschehnisse erinnern. Nicht daran, wie sie im Rahmen ihrer Reportage "Während sie schlafen" von der Feuerwehr in ein Wohnhaus geführt wurde, um zu zeigen, wie eine normale Nacht der Feuerwehr aussieht. Und auch nicht daran, wie das Wohnhaus von den durch einen Zombievirus grausam mutierten Bewohnern überrannt wurde.

Mit Hilfe der Armee schafft sie es grade noch aus dem Haus und wird von den Soldaten in eine provisorische Quarantäne-Einrichtung auf einer Ölbohrinsel gebracht. Was weder Ángela noch die Soldaten wissen: Die junge Frau trägt den Ur-Virus in sich und ist immun gegen ihn. Auf der Ölbohrinsel wird sie den zweifelhaften Untersuchungen von Dr. Ricarte (Héctor Colomé) ausgesetzt und ein erneuter Ausbruch des Virus steht unmittelbar bevor...

Verantwortlich für diesen Gänsehaut-Streifen zeichnet Regisseur Jaume Balagueró, der bereits mit den drei vorangegangenen Teilen der [REC]-Reihe als Produzent überzeugte. Nach dem originellen Prequel [REC]³: GENESIS knüpft die Handlung nun wieder an den zweiten Teil und somit an die Original-Geschichte der Reporterin Ángela an. Durch zahlreiche Schockeffekte und kurze Handkameraaufnahmen, die den Zuschauer das Geschehen hautnah miterleben lassen, zieht Balagueró die Spannungsschraube kurz vor dem Ende noch einmal bis zum Anschlag an und beweist, dass Blut durchaus in den Adern gefrieren kann.

[REC]4: APOCALYPSE ist ab 19. Dezember 2014 als Blu-ray, DVD und Video on Demand erhältlich! Das Bonusmaterial enthält neben spannenden Einblicken hinter die Kulissen auch Interviews mit dem Cast, Charakterprofile der Hauptpersonen sowie gruselige Outtakes.

Wir verlosen passend zum Kinofilm 1x Schutz vor Viren und anderen Bedrohungen mit "Kaspersky Internet Security – Multi-Device 2015" im Wert von 60 Euro.

Premium-Schutz für Windows, Mac und Android. Kaspersky Internet Security – Multi-Device 2015 sorgt für den Schutz Ihrer Daten auf PCs, Macs, Android-Tablets und Smartphones – mit nur einer Lizenz. Dank umfassender Flexibilität für Desktop- und mobile Geräte liefert diese Sicherheitslösung einen ausgezeichneten Echtzeitschutz Ihrer Daten vor sämtlichen Internetbedrohungen. Damit können Sie sich beim Online-Banking, -Shopping oder Browsen im Web auf vollkommene Sicherheit Ihrer vertraulichen Daten und Ihrer digitalen Identität verlassen – unabhängig vom verwendeten Gerät. Zu gewinnen gibt es die 3-Geräte-Version (1 Jahr).
www.kaspersky.de/multi-device-security

   

Bilder