Widder (21.03. - 20.04.)
Sie schwanken zwischen Kompromissbereitschaft und dem Wunsch, sich durchzusetzen. Wo ist die ideale Position zwischen beiden Extremen?

Stier (21.04. - 20.05.)
Manche Dinge werden erst dann zum Problem, wenn man versucht, sie unbedingt zu lösen.

Zwillinge (21.05. - 21.06.)
Indem Sie erkennen, von welchen Ihrer Träume Sie sich langsam lösen müssen, schaffen Sie die Möglichkeit, konkret auf wichtige Vorhaben hinzuarbeiten.

Krebs (22.06. - 22.07.)
Mit Ihrem charmanten Auftreten gelingt es Ihnen locker, andere für sich zu gewinnen.

Löwe (23.07. - 23.08.)
Inzwischen haben Sie wichtige Punkte für sich geklärt. Ab jetzt können Sie sich wieder mehr mit Themen befassen, die Sie allein betreffen.

Jungfrau (24.08. - 23.09.)
Körperliche Betätigung kostet Sie reichlich Überwindung. Aber dann kommen Sie doch noch in die Gänge und schaffen mehr als Sie dachten.

Waage (24.09. - 23.10.)
Eine wechselhafte Zeit! Gibt es einen Mittelweg zwischen dem Festhalten an Ihren Vorstellungen und dem Zulassen neuer Entwicklungen?

Skorpion (24.10. - 22.11.)
Die Sterne stehen auf Ihrer Seite. Doch Ihre guten Chancen nützen wenig, wenn Sie sie nicht ergreifen.

Schütze (23.11. - 21.12.)
Wenn Sie nicht klar erkennen können, in welche Richtung es für Sie weitergeht, sollten Sie besser auf Ihr Gefühl hören, statt auf Ihren Verstand.

Steinbock (22.12. - 20.01.)
Sind Sie eigentlich bereit, das Interesse anzunehmen, das man Ihnen zur Zeit entgegenbringt?

Wassermann (21.01. - 19.02.)
Sind Sie sich nicht so ganz im Klaren, was Sie selbst eigentlich wollen, ist dies eine gute Gelegenheit, anderen mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Fische (20.02. - 20.03.)
Auch wenn Sie meinen, nicht von der Stelle zu kommen: Sie haben bereits jetzt mehr geschafft als andere.