Ihr Tageshoroskop am 11. Februar 2015


Widder

Die Entwicklung der letzten Wochen geht dem Ende entgegen. Obwohl es abzusehen war, sind Sie nicht ganz glücklich damit.

Stier

Machen Sie den ersten Schritt zur Versöhnung, brauchen Sie auch nicht mit weiteren Widerständen zu rechnen.

Zwillinge

Ihnen ist nach Erholung zumute. Dennoch eignet sich die Zeit, lang geplante Vorhaben zu ordnen und in die Tat umzusetzen.

Krebs

Auch wenn Sie sich vor neuen Ideen kaum noch retten können: Nur die wenigsten davon sind diskussionswürdig.

Löwe

Sie können es sich gern erlauben, die Dinge etwas ruhiger anzugehen. Je überstürzter Sie Ihr Werk beginnen, desto schneller verlieren Sie die Nerven.

Jungfrau

Ziehen Sie sich nicht voreilig zurück, wenn Vorgesetzte oder Mitarbeiter Ihre Leistungen nicht anerkennen. Das kommt schneller, als Sie jetzt noch glauben.

Waage

Ihre Leistungskurve ist heute nicht gerade auf dem Höhepunkt. Nehmen Sie sich für den Abend etwas Angenehmes vor - das wird Sie durch den Tag hindurch motivieren.

Skorpion

Hoffentlich haben Sie sich für heute ein bisschen mehr vorgenommen - sonst wissen bald nicht mehr, wohin mit all Ihrer Energie.

Schütze

Wenn Ihr Alltag von Routine geprägt ist, sollten Sie sich heute mal etwas einfallen lassen. Aus Ihrer Arbeit werden Sie kaum Anregungen für die kommenden Tage schöpfen.

Steinbock

Bitten Sie sich Bedenkzeit aus, auch wenn die Entscheidung zunächst nicht so wichtig scheint. Überlegen Sie, welche Nachteile sich für Sie ergeben könnten.

Wassermann

Kleine Unstimmigkeiten mit dem Partner brauchen Sie nicht zu ernst zu nehmen. Das heißt nicht, dass Sie etwas unter den Tisch kehren sollten.

Fische

Heute könnte es etwas hektisch zugehen, was besonders für Ihre Arbeit gilt. Passen Sie auf, dass Sie sich nicht zu undurchdachten Zusagen verleiten lassen.