Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

mit dem 01. Februar 2014 werden die in Deutschland geltenden Regelungen im Zahlungsverkehr durch das einheitliche, europaweite SEPA-Verfahren abgelöst. Die Volksstimme stellt für Abonnenten, die per Bankeinzug zahlen, den Zahlungsverkehr ebenfalls zum 01.02.2014 auf SEPA um.

Sie müssen nicht selbst tätig werden. Die Umstellung auf das SEPA-Lastschriftverfahren haben wir für Sie bereits vorgenommen. Auf Ihrem Kontoauszug und im Impressum Ihrer Zeitung finden Sie die Gläubiger-Identifikationsnummer der Magdeburger Verlags-und Druckhaus GmbH. Somit sind die Abbuchungen wie in der Vergangenheit einfach zurückzuverfolgen. Generell können Sie SEPA-Abbuchungen innerhalb von 8 Wochen von Ihrer Bank zurückbuchen lassen.

Der gewohnte Abbuchungsrhythmus ändert sich durch diese Umstellung nicht.

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen unter 0391-5999 900 gern zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Ihre Volksstimme