Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 09.02.2010 23:00:00
Von Klaus Kahmann

Magdeburg. Nach den Spielabsagen der letzten Zeit kommt von FCM-Sportdirektor Michael Richter mit Blick auf das Heimspiel am Sonntag (Anpfiff 13.30) gegen Türkiyemspor Berlin eine hoffnungsvolle Nachricht: "Die Chancen für diese Partie stehen sehr gut, ja sie sind weit besser als bei anderen Vereinen der Liga. Der Platz in der MDCC-Arena wird geräumt, parallel dazu läuft dann auch schon die Rasenheizung. Damit dürften wir am Wochenende in die Punktspiele nach der Winterpause einsteigen."

Richter hatte auch damit gerechnet, dass das heutige Match gegen den Hamburger SV II ausfallen würde. "Ich kenne die Verhältnisse im Norden recht gut. Da ist deutlich mehr Schnee gefallen, als in unserer Gegend", meinte der Sportdirektor. Auf einen Nachholtermin angesprochen erklärte er: "Der Verband hat jetzt sicher viel zu tun, um die ganzen Termine auf die Reihe zu bekommen. Er muss ja auch darauf achten, dass sie annehmbar sind. Ich rechne mit einem Spiel in der Woche."

Dank der Kunstrasenplätze an der MDCC-Arena konnte der FCM regelmäßig trainieren. Auch die Personalplanungen für die Rückrunde sind laut Richter abgeschlossen. "Allerdings ist man im Fußball nie vor Überraschungen gefeit", sagte er.