Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Wernigerode PZS: WR Prio: höchste Priorität IssueDate: 12.03.2010 23:00:00
Berlin (dpa). Erst fand der Herausforderer von Box-Weltmeister Marco Huck kaum den Weg von Texas nach Berlin, dann musste sich Adam Richards auch noch beschimpfen lassen. "Er macht seinem Kampfnamen ¿Esel‘ wirklich alle Ehre. Er sieht nicht nur so aus, er verhält sich auch so", tönte Huck.

Heute (23.00 Uhr/ARD) muss der in Bielefeld lebende Cruisergewichtler beweisen, ob er den Amerikaner in der Max-Schmeling-Halle wirklich durch den Ring treiben kann, um seinen WBO-Titel zu behalten. Richards tritt zwar mit der Bilanz von 23 Siegen in 25 Kämpfen an, boxt aber erstmals außerhalb der USA und hatte bei der Anreise mit allerlei Hindernissen zu kämpfen.