Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 21.03.2010 23:00:00
SKILANGLAUF: Doppel-Olympiasieger Petter Northug hat beim Weltcup-Finale in Falun das letzte Saisonrennen gewonnen und seinen neunten Einzelsieg gefeiert. Der Norweger setzte sich beim Handicap-Wettbewerb über 15 km vor dem Franzosen Maurice Manificat und Lokalmatador Marcus Hellner durch. Tobias Angerer (Vachendorf) kam als Siebter 1:26,1 Minuten hinter Gesamtweltcup-Sieger Northug ins Ziel. Tom Reichelt belegte Rang 26, René Sommerfeldt (beide Oberwiesenthal) beendete seine Karriere mit Platz 39.

SKI ALPIN: Den Slalom der Frauen gewann bei den deutschen Meisterschaften Nina Perner. Im Riesenslalom setzte sich Susanne Riesch durch. Bei den Männern wurde Stefan Kogler Slalom-Sieger, im Riesenslalom triumphierte Fritz Dopfer.

EISSCHNELLLAUF: Sven Kramer hat bei der Mehrkampf-WM auf seiner Heimbahn in Heerenveen eine historische Bestmarke erreicht. Der 23 Jahre alte Niederländer gewann als erster Läufer in der 120-jährigen WM-Geschichte den Mehrkampf zum vierten Mal in Folge. Olympiasiegerin Daniela Anschütz-Thoms hat ihre Serie vierter Plätze fortgesetzt. Die 35 Jahre alte Erfurterin hatte nach dem abschließenden 5000-m-Rennen in der Thialf-Halle 8,5 s Rückstand auf Bronzemedaillengewinnerin Ireen Wüst (Niederlande). Gold ging an Doppel-Olympiasiegerin und Titelverteidigerin Martina Sablikova aus Tschechien.