Z: Wernigerode ZS: WR PZ: Wernigerode PZS: WR Prio: höchste Priorität IssueDate: 09.04.2010 22:00:00
Wernigerode (fbo/mvo). Heute um 15 Uhr bestreiten die Unihockeycracks von den Wernigerode Red Devils ihr zweites Playoff-Halbfinalspiel gegen den UHC Sparkasse Weißenfels.

Im ersten Aufeinandertreffen vor zwei Wochen am 27. März in der Harzlandhalle Ilsenburg musste sich das Harzer Bundesligateam in der Verlängerung knapp mit 6:7 geschlagen geben. Erst in der Overtime kam es zur Entscheidung, als Weißenfels 50 Sekunden vor dem Abpfiff zum umjubelten Auswärtssieg traf. Im zweiten Duell wollen die Red Devils mit zahlreichen Fans im Rücken möglichst den sensationellen 5:4-Auswärtssieg der diesjährigen Meisterrunde wiederholen, um ein drittes Entscheidungsspiel, welches einen Tag später ebenfalls in Weißenfels stattfinden würde, zu erzwingen.

Zu diesem Spiel reist die Mannschaft gemeinsam mit zahlreichen Fans in einem Reisebus ins südliche Sachsen-Anhalt nach Weißenfels. Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit im Bus mitzufahren, es sind noch wenige Plätze frei.

Der Fahrtpreis beträgt 12 Euro je Person. Abfahrtsort ist heute um 10.30 Uhr das Sportzentrum Gießerweg in Wernigerode.