Wernigerode (ige). Der traditionelle Schloss-Christianental-Lauf wird am kommenden Sonntag, 2. Mai, gestartet. Bis zum morgigen Freitag besteht für alle Interessenten weiter die Möglichkeit, sich für diesen Lauf ohne eine zusätzlich Gebühr anzumelden. Nur am Wettkampftag ist dann eine Nachmeldegebühr fällig. Die Ausgabe der Startunterlagen wird im Lustgarten erfolgen. Nachmeldungen werden vor Ort bis 9 Uhr entgegen genommen, der Start der einzelnen Strecken erfolgt zu folgenden Zeitpunkten:

9.30 Uhr: Schnupperlauf

9.35 Uhr: Wandern

9.45 Uhr: Nordic Walking

10 Uhr: 5,5 km/11 km/21 km

Die Siegerehrungen werden nach den Zieleinläufen erfolgen, die Schnupperläufer werden dabei alle eine Urkunde mit ihrer erbrachten Leistung erhalten.

Der Veranstalter weist auf diesem Weg noch einmal für alle Grundschulen und Kindertagesstätten darauf hin, dass der Schnupperlauf in zwei Altersklassen ausgetragen wird: bis 6 Jahre (Jahrgang 2004) und bis 10 Jahre (Jahrgang 2000). Die drei Erstplatzierten der beiden Wertungen werden mit kleinen Pokalen ausgezeichnet. Auch auf der 5,5-km-Strecke wird es für Schüler bis 15 Jahren eine eigene Pokalwertung geben.

Die Ausschreibung und Online-Anmeldung sind unter der Internetadresse www.hlc2006home.de nachzulesen bzw. auszufüllen. Eventuelle Fragen sind an Organisator Thomas Tänzler, Telefon 01 73/4 55 79 48 oder E-Mail lauefer@gmx.net, zu richten. Auch interessierte Zuschauer sind zum Anfeuern im Lustgarten herzlich willkommen, für das leibliche Wohl wird es Kaffee, Kuchen und Würstchen geben.