Magdeburg (kk). Mit einem Sieg über den SV Weiden wollen die Athleten der Wasserball Union Magdeburg (WUM) am morgigen Sonnabend den Spitzenplatz in der B-Staffel der Bundesliga sichern. Das Spiel in der Elbeschwimmhalle von Magdeburg beginnt diesmal bereits um 16 Uhr. Es ist die letzte Partie in der Gruppenphase und entscheidet darüber, auf welchen Gegner die Elbestädter dann in der Relegation treffen.

Die Gewinner der Relegation (mindestens zwei Siege) erreichen dann die Playoff-Runde der besten acht Mannschaften. Die Verlierer der Relegation müssen in die Playdown-Runde, wo letztendlich gegen den Abstieg gespielt wird. Ziel der WUM-Männer um Trainer Milos Sekulic ist natürlich die Gruppe der besten acht.