Blankenburg (bkr). Am Sonntag, 20. März, veranstaltet die Abteilung Leichtathletik des SV Lok Blankenburg den 15. Regensteinslauf. Ab 9 Uhr werden den Teilnehmern drei verschiedene Strecken für Jedermann über 5,7 km, 10 km und 14,3 km rund um die Burgruine Regenstein angeboten. Start und Ziel ist jeweils das Blankenburger Sportforum. Für Kinder und Schüler werden Strecken über 600 m und 1,3 km angeboten.

Wegen des kleinen Jubiläums wurde der beliebte Lauf wieder mit in die Laufcup-Wertung des Leichtathletikverbandes Sachsen-Anhalt aufgenommen. So rechnet die Abteilung Leichtathletik des SV Lok Blankenburg als Veranstalter des traditionellen Freiluftauftaktes in der Harzregion zur 15. Auflage mit rund 400 Teilnehmern aus dem Harzkreis bzw. ganz Sachsen-Anhalt und den anliegenden Bundesländern.

Meldungen werden bis zum 15. März unter der Rufnummer (0 39 44) 6 14 18 bzw. E-Mail heede@primacom.net entgegen genommen. Die Startgebühren betragen je nach Streckenlänge zwischen drei und fünf Euro. Nachmeldungen sind natürlich auch noch am Wettkampftag bis 9 Uhr im Blankenburger Sportforum möglich. Weitere Informationen rund um den Regensteinslauf gibt es im Internet unter www.leichtathletik-blankenburg.de.