Der Tannenbaum beschäftigt noch immer die Müllabfuhr. Karl-Heinz Kaiser telefonierte dazu mit Ingo Geschke vom Abfallwirtschaftsbetrieb.

Volksstimme: Wie es aussieht, ist die Weihnachtsbaum- Abfuhraktion noch nicht abgeschlossen?

Ingo Geschke: Stimmt. Allerdings werden es schon weniger Bäume neben den Bio-Tonnen und Containern.

Volksstimme: Wie lange bieten Sie den Service?

Ingo Geschke: So lange wie erforderlich. Auch wer den Baum bis Ostern belässt, kann ihn noch herausstellen. Es geht aber um Weihnachtsbäume.

Volksstimme: Wie ist das gemeint?

Ingo Geschke: Heckenschnitt oder aus dem Garten entsorgte Bäume nehmen wir nicht mit. Das würde hier den Rahmen sprengen.

Volksstimme: Was sollten Tannenbaum-Nachzügler beachten?

Ingo Geschke: Den Baum auf 2 Meter kürzen, nicht klitzeklein geschnitten neben die Tonne legen, Baumschmuck und Lichterketten unbedingt entfernen. Geschmückte Bäume sind nicht gefragt.