Wernigerode (hbu). Sportler vom Nordischen Skiverein Wernigerode (NSV) haben beim traditionsreichen Ebersberglauf in Hohegeiß zwei der begehrten Pokale für die schnellste Zeit und mehrere Podestplätze errungen.

Dem Hohegeißer Skiclub ist es im Vorfeld dieser Veranstaltung dank vieler fleißiger Helfer gelungen, von der Heimathütte aus eine Wettkampfloipe am Vorderen Ebersberg herzurichten, mit der die meisten der Teilnehmer aus den Skiverbänden Niedersachsen und Sachsen-Anhalt durchaus zufrieden waren. Zufrieden zeigte sich auch der Vorsitzende des Skiclub Hohegeiß, als er die Siegerehrung vornehmen konnte. Er dankte zunächst den vielen Helfern, die durch ihre Arbeit an der Loipe, an Start und Ziel die Durchführung des Laufes ermöglichten. Ebenso dankte er den Aktiven, die nach Hohegeiß gekommen waren. Als Anerkennung gab es für die Besten jeder Altersklasse und vor allem für die Schnellsten auf den verschiedenen Strecken Pokale.

Den Siegerpokal über die 5-km-Distanz sicherte sich mit einem Vorsprung von 1:16 min auf seine Verfolger der Wernigeröder Mathis Eggert (AK 14/15 männlich). Auch der zweite Pokal auf der 15-km- Schleife ging nach einem vereinsinternen Dreikampf bei den Junioren 19/Herren 21 an Thomas Kühlmann vor Hagen Albrecht und Mathias Göbel, allesamt vom NSV Wernigerode. Die drei Wernigeröder haben einmal mehr den Spagat zwischen Crosslaufen und Skilaufen erfolgreich bewältigt.

Weitere Podestplätze für den NSV Wernigerode erliefen sich mit der Silbermedaille Carina Behrends (AK 8/9 weiblich) und Nicole Gerlach (AK 14/15 weiblich), die den Bronzerang erkämpfte. Vier weiteren Sportlern des NSV gelang, es unter die Top Sechs zu laufen und so die gute Bilanz und Stärke der Trainingsgruppe um Dieter Gersten darzustellen. So errangen in der Altersklasse 10/11 weiblich Franziska Dahlhaus den vierten, Elisa Behrends den fünften und Carly Wille den sechsten Platz, während Olaf Eggert bei den Herren 41/46 einen guten fünften Platz erreichte.

Auszug aus der Ergebnisliste

2-km-Lauf: Schüler 8/9 weibl.: 2. Carina Behrends 18:15,0 min;

4-km-Lauf: Schüler 10/11 weiblich: 4. Franziska Dahlhaus (27:23,0 min), 5. Elisa Behrends 27:30,0 min, 6. Carly Wille 27:35,0 min;

5-km-Lauf: Schüler 14/15 männl.: 1. Mathis Eggert 21:27,0; Schüler 14/15 weibl.: 3. Nicole Gerlach 22:57,0 min;

15-km-Lauf: Junioren 19/Herren 21: 1. Thomas Kühlmann 55:29,0 min, 2. Hagen Albrecht 55:49,0 min, 3. Mathias Göbel 56:12,0 min;

10-km-Lauf: Herren 41/46: 5. Olaf Eggert 43:12,0 min.