Magdeburg (pl). Der "Wetterfrosch" hatte für Magdeburg gestern zwar "wolkig" vorausgesagt, aber die Sonne lachte trotzdem über der Stadt. Nach den vergleichsweise vielen grauen Tagen der vergangenen Wochen ein echter "Lichtblick", der schon mal an den Frühling zumindest denken ließ. Viele Magdeburger nutzten darum auch das Wetter zu einem Spaziergang durch die Stadt oder die Parks. Und wurden dabei von "lauschigen" 8 Grad plus Lufttemperatur begleitet.

Mit ein bisschen Glück könnte sogar der heutige Tag ähnlich aussehen. Die Wettervorhersage geht von leichter Bewölkung über der Stadt aus, die Sonne wird sich also wieder durchkämpfen können, allerdings mit etwas weniger Kraft. Rund 6 Grad plus seien zu erwarten. Am Abend jedoch ist schon wieder Schluss mit "Klärchen". Dicke Wolken ziehen auf. Und der morgige Donnerstag? Na klar, grau in grau mit Regen – es ist eben doch noch kein Frühling.