Wernigerode (fbo). Heute um 18 Uhr gastieren die Red Devils in Hamburg. Im dritten Spiel der Bundesliga-Meisterrunde wollen die Harzer mit einem Sieg endgültig das Playoff-Ticket lösen. Mit einem weiteren Sieg gegen den ETV Hamburg könnten die Red Devils ihrem anvisierten Saisonziel einen sehr großen Schritt näher kommen. "In dieser Phase der Saison ist es unser Ziel, so wenige Fehler wie möglich zu machen. Wer ganz vorn mitmischen und um die Medaillen spielen will, der muss einfach jede Partie gewinnen – erst recht in den Playoffs. Wir haben die Playoffs noch nicht endgültig erreicht, wollen dies aber nun perfekt machen. ", so Trainer Gahlert.