Halberstadt (bkr/ige). Mannschaften aus der Altmark sind morgen bei den Fußball-Landesligisten VfB Germania Halberstadt II und FC Einheit Wernigerode zu Gast.

Die Kreisstädter erwarten die abstiegsbedrohte Eintracht aus Mechau. Im Hinspiel unterlagen sie mit 0:1 und brennen nun auf Revanche. "Nach der Heimpleite vor zwei Wochen haben wir gegen Mechau etwas gutzumachen. Ohne wenn und aber wollen wir das Spiel gewinnen", so VfB-Trainer Ingo Vandreike. Personell sieht es bei den Germanen ganz gut aus. Nur Marcus Schwarzenberg (5. Gelbe) und Carsten Amtage (Knieverletzung) können nicht spielen, alle anderen Spieler sind an Bord. Zum Kader gehört auch der A-Junior Thomas Neuhaus. Wer aus der Ersten kommt, steht noch nicht fest. "Wir wollen gewinnen und werden deshalb von der ersten Minute an Gas geben", so die Zielstellung des Germania-Trainers.

Drei Punkte nimmt auch der FC Einheit Wernigerode ins Visier, die Hasseröder sind gegen Grün-Weiß Potzehne ebenfalls in der Favoritenrolle. Für Trainer André Dzial, der erst heute von der Klassenfahrt heimkehrt, übernahm Co-Trainer Hagen Riemann in der abgelaufenen Woche das Training. "Bis auf die beiden länger verletzten Henrik Blume und Mathias Günther sowie den Gelb-Rot gesperrten Andy Wipperling dürften alle Spieler an Bord sein. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Torhüter André Helmstedt, der wegen Krankheit nicht trainieren konnte", so Hagen Riemann. Die Hasseröder werden hochmotiviert zur Sache gehen, gilt es doch gegen den Tabellenzehnten aus der Altmark, gleichfalls eine 2:0-Niederlage aus dem Hinspiel auszumerzen. Dennoch sollten die Rot-Weißen mit etwas Vorsicht zu Werke gehen, gleich sechs Spielern droht für die nächste Begegnung in Bismark eine Gelb-Sperre.

Tabelle Landesliga Nord

1.VfB Ottersleben2142:2442

2.Schönebecker SC1953:2639

3.Fortuna Magdeburg1951:2939

4.Germ. Halberstadt II2143:2438

5.Eintracht Salzwedel1841:2732

6.Magdeb. SV Börde 2031:2931

7.TSG Calbe2027:2631

8.Einheit Wernigerode1941:3228

9.Handwerk Magdeburg2145:4528

10.Grün-Weiß Potzehne2137:4423

11.Schönebecker SV2026:3423

12.Schw.-Weiß Bismark2026:3322

13.Eintracht Mechau1929:4420

14.Blau-Weiß Gerwisch2022:4518

15.1. FC Aschersleben1933:5617

16.SV Stahl Thale2127:5616