Blankenburg (hbu). Die SG Stahl Blankenburg hat ihr Verbandsliga-Punktspiel gegen den Tabellenfünften SV Zörbig mit 2:9 verloren. Im heimischen Sportforum stand den Gastgebern mit Manfred Heimann und Malte Draber das komplette obere Paarkreuz nicht zur Verfügung, so dass die Mannschaft um zwei Positionen nach oben nachrücken musste. Ersatzspieler Jacek Hesse nutzte die Gunst der Stunde und erkämpfte nach dem Sieg von Jörg Griebsch und Daniel Heimann im Doppel den einzigen Einzelsieg.

Stahl Blankenburg: Schuck, Griebsch (0,5), D. Heimann (0,5), Bänecke, J. Hesse (1), Nowak.