Beyendorf-Sohlen (juj). Mit einer Festveranstaltung, Kaffeetafel und zwei Ausstellungen zur Dorfgeschichte feierte Beyendorf-Sohlen am vergangenen Sonnabend den 10. Jahrestag der Eingemeindung nach Magdeburg. Im Soziokulturellen Zentrum wurden nach den Festreden von OB Lutz Trümper, Ortsbürgermeister Siegfried Geue und Ortsrat Jürgen Tiedge die Ausstellungen "10 Jahre Dorfentwicklung" und "100 Jahre Elektrifizierung" eröffnet. Auf unserem Foto schauen sich Manfred Ebeling und Michael Heil die Ausstellungstafeln an. Aus Sicht der Beyendorfer und Sohlener läutete die Eingemeindungs-Entscheidung eine überaus erfolgreiche Dekade in der Dorfentwicklung ein. Auch OB Lutz Trümper würdigte das Engagement der Landeshauptstadt für die Ortschaft am Rande der Sohlener Berge. Weitere Informationen über die Festveranstaltung veröffentlicht die Volksstimme morgen.