Halberstadt (bkr). Nach einer kurzen Spielpause wegen der Osterferien und Feiertage gingen die Darter wieder zur Tagesordnung über. Im Steeldart hat das Team vom DC Halberstadt den DC Lumberjack aus Salzgitter mit 12:0 Punkten besiegt und führt damit weiter unangefochten die Tabelle in der Bezirksklasse an. Bisher gaben die Halberstädter nicht einen Punkt ab und haben sich den Aufstieg längst gesichert. Was die Bezirksliga bringt, wird sich zeigen. Zunächst müssen die Spielstätten geprüft werden, ob sie ligatauglich sind.

Die E-Darter des 2. DC Halberstadt waren am Sonnabend beim Drittplatzierten, den DC Tobies Salzgitter, zu Gast. Für die Halberstädter ging es nach der überraschenden Nieder- lage gegen den DC Sunrise um sehr viel. Mit einer sehr guten Leistung holten sich die Domstädter jedoch die wichtigen beiden Punkte und schlossen zum Tabellenersten Dirty Harry auf. Am letzten Spieltag wird es in Halberstadt zwischen den beiden Spitzenteams ein echtes Endspiel geben. Hier geht es um Platz eins, aufsteigen werden beide Teams.