Burg/Hohenwarsleben - Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Burg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Lastwagen war am frühen Dienstagmorgen auf ein Motorrad aufgefahren, wobei sich der hintere Teil der Maschine unter dem Fahrerhaus verkeilte, wie die Autobahnpolizei in Hohenwarsleben mitteilte. Dabei verletzten sich der 56-jährige Motorradfahrer und dessen 16-jährige Sozia schwer und wurden umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Lastwagens hatte das Motorrad nach Angaben der Polizei zu spät gesehen und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Mann blieb unverletzt.