Auckland (Neuseeland) - Vorjahresfinalist Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Tennisturnier im neuseeländischen Auckland das Viertelfinale erreicht. Der 30 Jahre alte Augsburger gewann bei der mit 514 345 Dollar dotierten Veranstaltung gegen den Argentinier Horacio Zeballos 6:4, 6:2.

Kohlschreibers nächster Gegner ist John Isner aus den USA. Tommy Haas hingegen unterlag überraschend dem US-Außenseiter Jack Sock 4:6, 4:6. Der an zwei gesetzte 35-Jährige hatte in der ersten Runde ein Freilos. Auch Daniel Brands (Deggendorf) ist ausgeschieden. Er unterlag in der ersten Runde Bradley Kahn aus den USA 5:7, 6:4, 3:6.