Magdeburg. Über seine Pläne für die Landeshauptstadt informiert heute Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD). Die Stadt an der Elbe hat einen Jahreshaushalt in Höhe von 587,2 Millionen Euro. Ende November hatte Trümper betont, dass 2014 die Beseitigung der Hochwasserschäden Vorrang haben soll. Zudem stehen die Förderung der regionalen Wirtschaft sowie Investitionen in Bildung und Kinderbetreuung oben auf der Agenda. In Magdeburg leben derzeit rund 230.000 Einwohner. Lutz Trümper ist seit Juli 2001 Oberbürgermeister der Stadt, 2008 wurde er für weitere sieben Jahre gewählt.