Mücheln - Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Zigarettenautomaten in Mücheln (Saalekreis) aufgesprengt und ausgeräumt. Dabei benutzten sie Silvesterböller, wie eine Sprecherin der Polizei in Halle mitteilte. Anwohner hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie von einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen wurden. Mehrere Personen wurden anschließend dabei beobachtetet, wie sie sich auf Fahrrädern aus dem Staub machten. Nach Angaben der Polizei gibt es derzeit noch keine Hinweise auf die Identität der Automatensprenger. Auch die Schadenshöhe war zunächst noch unklar.