Köthen - Ein elf Jahre altes Mädchen ist an einer Kreuzung in Köthen mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Das Kind überquerte am Sonntagabend mit seinem Fahrrad eine Straße an einer Fußgängerampel, wie eine Polizeisprecherin am Montag in Dessau-Roßlau sagte. Dabei stieß sie mit dem Auto eines 31 Jahre alten Fahrers zusammen. Das Kind kam in ein Krankenhaus, der 31-Jährige blieb unverletzt. Wie es genau zu der Kollision kommen konnte, war laut Polizeisprecherin zunächst unklar.