Halle - Die Stadt Halle bekommt ein neues Finanzamt. Das beschloss der Finanzausschuss des Landtages am Mittwoch in Magdeburg, wie die SPD-Fraktion mitteilte. Der Neubau im Zentrum der Saalestadt für gut 30 Millionen Euro ist notwendig, weil das derzeitige Dienstgebäude sanierungsbedürftig ist und regelmäßig vom Hochwasser bedroht wird. Baubeginn soll im Juni 2014 sein. Die Fertigstellung ist nach Angaben des Innenministeriums für Dezember 2015 geplant. Im Januar 2016 sollen die etwa 440 Mitarbeiter die Arbeit dort aufnehmen.