Halle - Über Sachsen-Anhalts Straßen rollen seit zehn Jahren stetig mehr Schwerlasttransporte. Das Landesverwaltungsamt erwartet für das laufende Jahr mehr als 100 000 solcher Transporte etwa mit Baumaschinen und Windradteilen. Wie die Behörde am Donnerstag in Halle mitteilte, hatte sie 2013 grünes Licht für 95 143 Fahrten gegeben. Das sei die höchste Zahl der vergangenen zehn Jahre gewesen, 2004 lag die Zahl noch bei rund 26 700. Die Fahrzeugtechnik ermögliche inzwischen Transporte, die noch vor einigen Jahren nicht denkbar gewesen seien. Auch die gute Auftragslage etwa beim Bau von Windkraftanlagen sorge für mehr Schwerlastfahrten.