Magdeburg - Narren in der Staatskanzlei: Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat am Sonntag Karnevalsvereine aus ganz Sachsen-Anhalt zum ersten Mal an seinem Regierungssitz in Magdeburg empfangen. 21 ausgewählte Vereine mit ihren Prinzenpaaren seien zu Gast gewesen, sagte der Präsident des Karneval-Landesverbandes Sachsen-Anhalt, Dirk Vater. Nach seinen Angaben gibt es derzeit 188 Vereine mit rund 16 000 Mitgliedern im Land. Damit ist der Landesverband einer der mitgliedsstärksten im Bund Deutscher Karneval.

Während des Empfanges zeichnete Haseloff den Präsidenten des "Narraria Club Aken", Hubert Jung, mit der höchsten deutschen Anerkennung für Karnevalisten aus. Der 69-Jährige erhielt den Goldenen Orden mit Brillanten vom Bund Deutscher Karneval.

Nach Angaben von Vater würdigte Haseloff auf dem Empfang vor allem die ehrenamtliche Arbeit der Karnevalsvereine. Besonders in der Kinder- und Jugendarbeit hätten sie sich große Verdienste erworben.