Magdeburg - Eine defekte Schreibtischlampe hat in Magdeburg ein Feuer in der Wohnung einer 82-Jährigen ausgelöst. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, war die Lampe offenbar in der Nacht durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Als die Rentnerin die Flammen mit einem Besen auszuschlagen versuchte, fiel die Lampe auf ein Sofa, das sich daraufhin ebenfalls entzündete. Die 82-Jährige kam mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Der Schaden wird auf knapp 30 000 Euro geschätzt.