Magdeburg - Die Handwerker im Norden Sachsen-Anhalts blicken überwiegend optimistisch in die Zukunft. 89 Prozent der Firmen bewerten ihre Lage mit gut oder befriedigend, wie aus den Ergebnissen der Konjunkturumfrage für das vierte Quartal 2013 hervorgeht. "Wir rechnen damit, dass sich der Trend auch 2014 fortsetzen wird", sagte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Magdeburg, Burghard Grupe am Freitag. Bereits am Donnerstag hatte die Handwerkskammer Halle von einer guten Stimmung berichtet.