Magdeburg - Landesregierung und Parlament Sachsen-Anhalts haben auf einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung angemahnt, die Opfer des Nationalsozialismus nicht zu vergessen. "Nur aus Wissen kann Gewissen erwachsen", sagte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Montag in der Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin (Landkreis Wittenberg). Jährlich wird am 27. Januar an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und an die Millionen Menschen erinnert, die von den Nationalsozialisten verfolgt und ermordet wurden.