Magdeburg - Mit dem Projekt "juEx" will der Frauenrat Sachsen-Anhalts jungen Existenzgründerinnen den Wege zur eigenen Chefin ebnen. Frauen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, können an kostenlosen Seminaren unter anderem zu Warenpräsentation, Buchführung sowie Kommunikation mit Kunden teilnehmen, wie eine Sprecherin am Montag in Magdeburg mitteilte. Außerdem schafft "juEx" Netzwerke, in denen Frauen ihre Erfahrungen austauschen können. Das Projekt wird von der EU und dem Land Sachsen-Anhalt unterstützt. Zahlen wurden nicht genannt.