Halle/Magdeburg - Mit der Wirtschaft im Süden des Landes geht es in diesem Jahr weiter bergauf. Das ist das Ergebnis einer Konjunkturumfrage aus dem vierten Quartal 2013. "Die Stimmung hat sich weiter verbessert", sagte der Leiter der Standortpolitik bei der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK), Christof Altmann, bei der Veröffentlichung am Mittwoch in Halle. Der Aufwärtstrend ziehe sich durch alle Branchen. Nach einer zwischenzeitlichen Stagnation der wirtschaftlichen Lage deuten auch die vor zwei Wochen veröffentlichten Ergebnissen der IHK Magdeburg auf eine optimistische Zukunftseinschätzung in der regionalen Wirtschaft hin.