Halle/Magdeburg - Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) legt heute ihren aktuellen Konjunkturbericht vor. Dafür wurden im vierten Quartal 2013 Unternehmen im Süden Sachsen-Anhalts gefragt, wie sie ihre wirtschaftliche Situation einschätzen und was sie für 2014 erwarten. Die Lage der Betriebe im Norden verbessert sich nach Angaben der IHK in Magdeburg. Nach einer zwischenzeitlichen Stagnation blickten die Unternehmen wieder optimistischer in die Zukunft, heißt es in der kürzlich veröffentlichten Konjunkturumfrage der IHK Magdeburg.