Florenz - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mario Gomez ist froh über seine Rückkehr ins Mannschaftstraining nach viereinhalb Monaten Verletzungspause.

"Es ist ein tolles Gefühl, wieder bei meinen Jungs dabei zu sein", schrieb der Stürmer vom AC Florenz auf seiner Facebook-Seite. Gomez hatte nach seinem im September erlittenen Innenbandteilriss und einer Sehnenentzündung im Knie das erste Mal wieder mit der Mannschaft trainiert. Wann der im Sommer vom FC Bayern München nach Italien gewechselte Angreifer erstmals wieder im Kader des Serie-A-Clubs stehen kann, war zunächst weiter unklar.