Dubai - Der deutsche Radprofi Marcel Kittel präsentiert sich weiter in beachtlicher Frühform. Der viermalige Tour-de-France-Etappensieger gewann auch die dritte Etappe der Dubai-Tour.

Kittel siegte auf dem 162 Kilometer langen Teilstück von Dubai nach Hatta im Sprint vor dem Spanier Juan Jose Lobato und dem Slowaken Peter Sagan. Für Top-Sprinter Kittel, der in Dubai auch die zweite Etappe gewonnen hatte, war es bereits der dritte Saisonsieg. Die Führung in der Gesamtwertung verteidigte vor der Schlussetappe der US-Amerikaner Taylor Phinney.