Magdeburg - Die Linksfraktion in Sachsen-Anhalt hat ihren Abgeordneten Guido Henke zum neuen Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt. Der 49-Jährige war als einziger Kandidat angetreten, 18 Abgeordnete stimmten für und 9 gegen ihn, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. Der bisherige Parlamentarische Geschäftsführer Frank Thiel hatte sich von dem Amt zurückgezogen. Henke stammt aus Haldensleben und war bisher der Sprecher der Fraktion für den Bereich Bau- und Wohnungspolitik.