Sotschi - Kombinierer Fabian Rießle und Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg haben dem deutschen Olympia-Team am elften Wettkampftag in Sotschi weitere Bronzemedaillen beschert.

Rießle sprang als Dritter im Einzel-Wettbewerb von der Großschanze für Eric Frenzel in die Bresche, der dem Kräfteverschleiß nach seinem Infekt Tribut zollen musste und beim Doppel-Erfolg der Norweger durch Jörgen Graabak und Magnus Moan Zehnter wurde. Björn Kircheisen als Vierter und Johannes Rydzek auf Rang acht rundeten das gute Abschneiden der DSV-Kombinierer ab.

Vier Jahre nach ihrem Gold-Triumph von Vancouver waren diesmal nur Siegerin Tina Maze aus Slowenien und die Österreicherin Anna Fenninger schneller als Rebensburg. Die Bayerin sorgte nach Gold und Silber durch Maria Höfl-Riesch für die dritte deutsche Alpinmedaille bei den Winterspielen. Höfl-Riesch verzichtete wegen eines Infekts der oberen Atemwege auf den Wettbewerb.

Mit achtmal Gold, dreimal Silber und viermal Bronze behauptete die deutsche Olympia-Mannschaft nach 67 der 98 Entscheidungen in der Länderwertung nur noch einen knappen Vorsprung vor Norwegen (7/4/7). Auch im Massenstartrennen der Biathleten gab es durch Emil Hegle Svendsen einen norwegischen Erfolg. Er setzte sich vor dem zweifachen Sotschi-Sieger Martin Fourcade aus Frankreich durch. Als bester deutscher Skijäger kam Simon Schempp auf Platz 13.

Einen guten sechsten Rang belegte Eisschnellläufer Patrick Beckert über 10 000 Meter, Moritz Geisreiter wurde Achter. Die Niederländer feierten schon ihren vierten Dreifacherfolg: Jorrit Bergsma siegte überraschend vor Topfavorit Sven Kramer und Bob de Jong. Oranjes Kufenkünstler bauten ihre eindrucksvolle Bilanz von Sotschi auf das Rekordergebnis von 19 Medaillen (6/6/7) in neun Rennen aus.

Nach den Männern droht auch den deutschen Bobpilotinnen eine Pleite. Nach zwei der vier Durchgänge ist Sandra Kiriasis als Fünfte beste des deutschen Trios. Ihr Abstand zum Bronzerang beträgt aber schon 0,58 Sekunden. Die Führung übernahm Elena Meyers aus den USA.

Die Shorttrack-Staffel der Damen aus Südkorea gewann in Sotschi bereits zum fünften Mal Olympia-Gold. Das Quartett siegte vor Kanada. Die Olympia-Premiere der Ski-Freestyler in der Halfpipe entschied David Wise aus den USA für sich. Das erste Gold am Dienstag hatte sich im Snowboardcross Pierre Vaultier geholt. Die Deutschen Konstantin Schad und Paul Berg waren in ihren Viertelfinal-Läufen nach Stürzen unglücklich gescheitert.

Obwohl das deutsche Team sein 30-Medaillen-Ziel in Sotschi kaum noch erreichen kann, wollte DOSB-Präsident Alfons Hörmann noch keinen Abgesang anstimmen. "Schauen wir einfach mal, was in den kommenden Tagen noch geht. Die Bilanz ziehen wir später - auch kritisch", meinte Hörmann. Chef de Mission Michael Vesper glaubt: "Ich bin zuversichtlich, dass noch etwas kommt."

Medaillenaspirant Felix Neureuther hat derweil kaum noch Hoffnung auf einen Start im Riesenslalom der Herren am Mittwoch. "Ich brauche ein Wunder", sagte der Skirennfahrer der "Bild"-Zeitung. Der 29-Jährige hatte am Montag das erste Training nach seinem Autounfall auf der Anreise nach Sotschi abbrechen müssen. Neureuther leidet unter den Folgen eines Schleudertraumas.

Die russische Eishockey-Auswahl hat sich mit Mühe für das Viertelfinale qualifiziert. Die Gastgeber bezwangen am Dienstag Norwegen erst mit zwei späten Toren noch 4:0 und treffen am Mittwoch in der Runde der besten acht Teams auf Finnland. Auch Slowenien (4:0 gegen Österreich), Tschechien (5:3 gegen die Slowakei) und Lettland (3:1 gegen die Schweiz) erreichten die Runde der letzten Acht. Die deutschen Eishockey-Frauen gewannen das Spiel um Platz sieben 3:2 gegen Japan.

Olympia-Bronze für Rebensburg und Rießle

Sotschi - Kombinierer Fabian Rießle und Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg haben dem deutschen Olympia-Team am elften Wettkampftag in Sotschi weitere Bronzemedaillen beschert.

  • Bronzemedaillengewinner Fabian Rießle springt auf das Siegerpodest.

    Bronzemedaillengewinner Fabian Rießle springt auf das Siegerpodest.
    Quelle: Daniel Karmann

  • Fabian Rießle holte Bronze in der Kombination.

    Fabian Rießle holte Bronze in der Kombination.
    Quelle: Daniel Karmann

  • Die deutschen Kombinierer kamen sich im Schlusssprint ins Gehege.

    Die deutschen Kombinierer kamen sich im Schlusssprint ins Gehege.
    Quelle: Daniel Karmann

  • Viktoria Rebensburg ist über ihren dritten Platz sehr glücklich.

    Viktoria Rebensburg ist über ihren dritten Platz sehr glücklich.
    Quelle: Michael Kappeler

  • Viktoria Rebensburg gewann im Riesenslalom die Bronzemedaille.

    Viktoria Rebensburg gewann im Riesenslalom die Bronzemedaille.
    Quelle: Antonio Bat

  • Patrick Beckert wurde über 10 000 Meter Sechster.

    Patrick Beckert wurde über 10 000 Meter Sechster.
    Quelle: Hannibal Hanschke

  • Die deutschen Bob-Pilotinnen um Sandra Kiriasis fuhren hinterher. Foto: John G. Mabanglo

    Die deutschen Bob-Pilotinnen um Sandra Kiriasis fuhren hinterher. Foto: John G. Mabanglo
    Quelle: dpa

  • Pierre Vaultier jubelt über seinen Sieg im Snowboardcross.

    Pierre Vaultier jubelt über seinen Sieg im Snowboardcross.
    Quelle: Jens Büttner