Dubai - Philipp Kohlschreiber ist beim Hartplatzturnier in Dubai ins Achtelfinale eingezogen. Der 30 Jahre alte Tennisprofi setzte sich gegen den Niederländer Thiemo de Bakker mit 6:3, 6:3 durch. Der an Position sieben gesetzte Augsburger trifft nun auf Andreas Seppi.

Der Italiener hatte bei dem mit 2,36 Millionen US-Dollar dotierten ATP-Turnier Kohlschreibers Davis-Cup-Teamkollegen Florian Mayer aus Bayreuth mit 4:6, 6:1, 7:5 bezwungen. Dabei hatte der Bayreuther im dritten Satz bereits ein Break vorn gelegen. Seit seiner Verletzung im Davis Cup gegen Spanien Ende Januar hat Mayer auf der ATP-Tour kein Spiel mehr gewonnen.

Auch für Benjamin Becker war in der ersten Runde Schluss. Der 32-Jährige aus Mettlach verlor sein Auftaktmatch gegen den fünfmaligen Sieger des Turniers, Roger Federer, glatt mit 1:6, 4:6.