Storkow - Puhdy-Gitarrist Dieter Hertrampf alias "Quaster" und Keyboarder Peter Meyer werden am Freitag zum Abschluss der Puhdy-Ausstellung auf der Burg Storkow (Oder-Spree) erwartet. Die Schau "40 Jahre Puhdys" war dort fünf Jahre lang zu sehen. Jährlich pilgerten durchschnittlich 10 000 Fans dorthin, wie eine Sprecherin berichtete. Zu den Exponaten gehörten auch Bühnenkostüme und jede Mengen Platten. Einige der Ausstellungsstücke sollen im Frühjahr versteigert werden. Die legendäre feuerspeiende Gitarre von "Quaster" bekommt der Musiker zurück. Er wird das Instrument wohl künftig zu Hause aufbewahren: Nach 45 Bühnenjahren plant die Band ihren Abschied.