Dessau-Roßlau - Drei evangelische Bischöfe aus Afrika werden sich am Samstag an einer Menschenkette gegen Rechtsextremismus in Dessau beteiligen. "Als Südafrikaner wissen sie in besonderer Weise, welche schlimmen Auswirkungen Rassismus haben kann", sagte der Präsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Joachim Liebig, am Montag. Ein Bündnis hat für den Jahrestag der Zerstörung Dessaus im Zweiten Weltkrieg zu einer Demonstration gegen Neonazis aufgerufen. Gleichzeitig wird ein Aufmarsch von Rechtsextremisten erwartet. Die Bischöfe sind auf Einladung der Evangelischen Kirche Deutschlands zu Gast und wollen Gemeinden und das Berliner Missionswerk besuchen.