Köthen - Fesche Kostüme, Fanfarenklänge und jede Menge Süßigkeiten: Pünktlich um 11.11 Uhr ist in der Karnevalshochburg Köthen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) bei strahlendem Sonnenschein der Rosenmontagsumzug gestartet. Die Narren feiern in diesem Jahr unter dem Motto "Mit Leichtigkeit und Schwung - KUKAKÖ ist 60 Jahre jung". Auf der rund zwei Kilometer langen Strecke schlängeln sich 2000 Teilnehmer, 140 Festwagen, Cabrios und Kutschen durch die Innenstadt. Der Köthener Schlachtruf "Ku Ka Kö" ist die Verkürzung von Kuh-Kaff-Köthen.