Osterfeld - Die Polizei hat auf einem Parkplatz an der Autobahn 9 bei Osterfeld (Burgenlandkreis) einen betrunkenen Lastwagenfahrer gestoppt. Der Mann hatte am Sonntagabend mit ungewöhnlichen Rangiermanövern Aufmerksamkeit erregt, wie eine Polizeisprecherin in Halle am Montag mitteilte. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als zwei Promille. Ob der Lastwagenfahrer zuvor auch betrunken auf der Autobahn unterwegs war, konnte die Polizei nicht sagen. Gegen den Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.