Magdeburg - Sachsen-Anhalt ist in diesem Jahr mit mehr Ausstellern auf der Computermesse CeBIT in Hannover vertreten. 37 Firmen und Unternehmen werden sich auf der weltgrößten Messe der Branche präsentieren, im vergangenen Jahr waren es 32, wie die Investitions- und Marketinggesellschaft am Dienstag mitteilte. Den Angaben zufolge sind in Sachsen-Anhalt rund 13 500 Menschen in der IT-Branche in mehr als 500 Unternehmen beschäftigt. Auf der CeBIT vom 10. bis 14. März stellen rund 3400 Unternehmen aus 70 Ländern aus.