Halle - Zwei maskierte Männer haben in Halle eine Apotheke überfallen. Sie passten eine Mitarbeiterin am Montagabend beim Verlassen der Räume ab, bedrohten die Frau und forderten Bargeld, wie die Polizei in Halle mitteilte. Daraufhin übergab ihnen die 55-Jährige knapp 200 Euro aus der Kasse. Die beiden Männer konnten unerkannt flüchten. Die Mitarbeiterin der Apotheke blieb unverletzt.