Schkopau - Unbekannte haben in Schkopau (Saalekreis) eine ICE-Baustelle geplündert. Sie stahlen mehrere hundert Meter Bronzeseil mit einer Kupferlegierung im Wert von 10 000 Euro, wie die Polizei am Dienstag in Halle mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich die Diebe in der Nacht zum Montag auf der Baustelle im Schkopauer Ortsteil Knapendorf zu schaffen gemacht. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.