Stuttgart - Mit sechs Spielern von Bayern München tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im ersten Länderspiel des WM-Jahres gegen Chile an.

Im Sturm beginnt bei dem Testspiel in Stuttgart der an den Vortagen noch angeschlagene Miroslav Klose. Dahinter bilden die Münchner Mario Götze und Toni Kroos mit Mesut Özil vom FC Arsenal das offensive Mittelfeld. Kapitän Philipp Lahm und Bayern-Kollege Bastian Schweinsteiger agieren als Doppel-Sechs.

Bundestrainer Joachim Löw gibt dem Hamburger Marcell Jansen auf der linken Außenverteidiger-Position den Vorzug gegenüber dem Dortmunder Marcel Schmelzer. Rechts verteidigt wie angekündigt dessen BVB-Kollege Kevin Großkreutz, der nach drei Jahren Pause zu seinem vierten Länderspiel kommt.

Die deutsche Aufstellung:


Neuer - Großkreutz, Boateng, Mertesacker, Jansen - Lahm, Schweinsteiger - Götze, Özil, Kroos - Klose